Zweirad- und Technikmuseum Werder (Havel)

Deutschland -> Brandenburg -> Potsdam-Mittelmark -> Werder (Havel)


Wir begannen bescheiden mit ein paar aus dem Schrott geretteten Motorrädern und Fahrrädern. Allein, die Zweiräder als Kulturgut zu definieren, ließ das Museum wachsen. Zwar stehen unsere Exponate, meist als Leihgaben von unseren Mitgliedern und privaten Sammlern in liebevoller Arbeit restauriert, zur Verfügung, stumm auf einer Fläche von rund 600 Quadratmetern, doch sie erzählen - jedes für sich - ihre Geschichte. Unser im Land Brandenburg einzigartiges Museum lebt. Stets kommt etwas Neues hinzu. Mit der wachsenden Anzahl der technischen Geräte aus zwei Jahrhunderten, verdient unser Museum den Zusatz „Technik“. Wechselnde Sonderausstellungen, Oldtimerteilemarkt, Stationärmotorentreffen und Museumsfest sind nur einige der jährlichen Höhepunkte. Fester Bestandteil unserer Ausstellung ist die Geschichte des Flugplatzes in Werder.

http://www.zweiradmuseum-werder.de






Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
4531
Zweirad- und Technikmuseum Werder (Havel) Werder (Havel)