Zeppelin-Museum Zeppelinheim

Deutschland -> Hessen -> Offenbach -> Neu-Isenburg


1936 wurde der Flug- und Luftschiffhafen Rhein-Main eröffnet. Ab sofort startete auch der Transatlantikverkehr per Zeppelin von hier aus. Deshalb ließ die Deutsche Zeppelin Reederei für das Bord- und Bodenpersonal in unmittelbarer Nähe des neuen Arbeitsplatzes die Wohnsiedlung Zeppelinheim errichten. Die ehemalige Luftschiffersiedlung Zeppelinheim ist heute ein Stadtteil Neu-Isenburgs.

http://www.zeppelin-museum-zeppelinheim.de/






Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
4860
Zeppelin-Museum Zeppelinheim Neu-Isenburg