Webereimuseum

Deutschland -> Baden-Wuerttemberg -> Böblingen -> Sindelfingen


Im 19. Jahrhundert war Sindelfingen ein Zentrum der Handweberei in Württemberg. Die soziale Situation der Hausweber mit der typischen Doppelerwerbsstruktur von Landwirtschaft und Weberei bildet einen Schwerpunkt der Ausstellung. Historische Arbeitsgeräte – darunter drei Webstühle –, vielfältige Textilien aus Sindelfinger Produktion, Musterzeichnungen, Dokumente und Pläne geben ein anschauliches Bild der Sindelfinger Webereitradition.

Komplettiert wird das Museumsangebot durch die nach wie vor im Haus stattfindenden Webkurse, so dass sich historische Information und praktiziertes Handwerk ideal ergänzen.








Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
2447
Webereimuseum Sindelfingen