Story of Berlin

Deutschland -> Berlin -> Berlin -> Berlin


THE STORY OF BERLIN – Die Erlebnisausstellung der Hauptstadt mit original Atomschutzbunker wurde nach nur neunmonatiger Bauzeit am 24. Juni 1999 eröffnet. Noch nie zuvor wurde eine Ausstellung in einem so kurzen Zeitrahmen erdacht, geplant und gebaut. Die Gestalter haben Szenenbilder entstehen lassen, die emotionale Erfahrung mit sachlichen Informationen zu
verbinden wissen. Das Konzept THE STORY OF BERLIN wurde von Dirk Nishen entwickelt.

Die Ausstellung wurde mit einem Etat von 18 Mio. DM (ca. 9,2 Mio. Euro) aus privaten Mitteln finanziert. Heute ist THE STORY OF BERLIN eine privatwirtschaftlich geführte Dauerausstellung, die sich selber trägt. Im Jahr 2009 zählte die Ausstellung mehr als 220.000 Besucher aus der
ganzen Welt.

THE STORY OF BERLIN ist nicht einfach nur eine Ausstellung, sie ist ein Erlebnis, ein Abenteuer, ein spannender Spaziergang durch die Geschichte der Hauptstadt. Sie bedient sich einer ungewöhnlichen Art der Geschichtsdarstellung: Die künstlerisch-dramaturgische Inszenierung in
den begehbaren Kulissen lässt den Besucher selbst zu einem Teil der Geschichte Berlins werden.
Hier bietet sich jedem die Möglichkeit, die Ausstellungspräsentationen interaktiv zu beeinflussen nd Informationen zu eigenen Interessengebieten selbständig abzurufen.

THE STORY OF BERLIN zeigt die Entwicklung der Hauptstadt von ihrer ersten Erwähnung im Jahre 1237 bis heute in 23 Themenräumen und macht sie mittels moderner Computer- und Animationstechnik in Verbindung mit Originalexponaten für den Besucher erfahrbar. Alle Sinne werden durch Toneinspielungen, wahrnehmbare Gerüche und fühlbare Reize in Anspruch
genommen. Die Ausstellung informiert nicht vorrangig über wichtige Daten, große Kaiser und Präsidenten, sondern vor allem über das Leben der Berliner in ihrer Zeit.


http://www.story-of-berlin.de






Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
163
Story of Berlin Berlin