Stadtmuseum Schwandorf

Deutschland -> Bayern -> Schwandorf -> Schwandorf


Bereits zu Beginn unseres Jahrhunderts wurde in Schwandorf 1912 auf Initiative von geschichtlich interessierten Bürgern ein "Ortsmuseum "gegründet. Als es 1913 im Engelhaus an der Fronberger Straße seine erste Räumlichkeit bezog, übergab man es der Stadt Schwandorf zur Trägerschaft. Das Museum mußte in der folgenden Zeit mehrmals umziehen. In den 30er Jahren und seit 1962 hat es seine Bleibe im alten Rathaus gefunden. Das heutige Museumsgebäude setzt sich eigentlich aus zwei Anwesen zusammen. Die Geschichte des älteren Teils reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Von 1863 bis 1922 war hier das Rathaus der Stadt Schwandorf untergebracht. In den 80er Jahren wurde der Gebäudekomplex nach modernsten Maßstäben saniert. Gleichzeitig erfolgte die Erfassung des Museumsbestandes nach wissenschaftlichen Kriterien und anschließend eine neue Gliederung und Ausstellung der Exponate. So konnte schließlich 1989 das neu eingerichtete Museum der Öffentlichkeit präsentiert werden.







Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
2783
Stadtmuseum Schwandorf Schwandorf