Skulpturenmuseum

Deutschland -> Nordrhein-Westfalen -> Recklinghausen -> Marl


Der Name Skulpturenmuseum Glaskasten beschreibt zum einen die Örtlichkeit: den ganz mit Glas umbauten Raum des Museums unter dem Sitzungstrakt des Marler Rathauses, zum anderen aber auch das angestrebte inhaltliche Konzept von Offenheit und Transparenz für jedermann. Die Kunstwerke sind in Marl nicht hinter Museumsmauern verborgen, sondern zu einem großen Teil in das Alltagsleben der Stadt einbezogen.







Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
2257
Skulpturenmuseum Marl