Schwarzachtaler Heimatmuseum

Deutschland -> Bayern -> Schwandorf -> Neunburg vorm Wald


Hoch über der Stadt Neunburg vorm Wald erhebt sich der mächtige Bau des Alten Schlosses, auch „Dürnitz“ genannt. Seit 1980 hat das Schwarzachtaler Heimatmuseum in den historischen Räumen dieses ehemaligen Stadtschlosses, einer Residenz der Wittelsbacher Pfalzgrafen aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts, ein angemessenes Ambiente gefunden. Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 1000 m² lernt der Besucher in 18 Räumen und auf einem kleinen Freigelände („Lapidarium“) die Geschichte und Kultur der Stadt Neunburg und des Schwarzachtaler Umlandes kennen.







Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
2403
Schwarzachtaler Heimatmuseum Neunburg vorm Wald