Schloss Reichenberg

Deutschland -> Hessen -> Odenwaldkreis -> Reichelsheim (Odenwald)


Die um das Jahr 1230 erbaute staufische Burg ist bis heute zu großen Teilen erhalten. Ortskundige erzählen, die Burg sei im Mittelalter in enger Beziehung gestanden zur ebenfalls im 13. Jahrhundert erbauten Burg Ebersberg im heutigen Auenwald am Rande der Backnanger Bucht.

Vom Reichenberg sind der Bergfried mit vier Meter dicken Mauern und die mächtige Schildmauer mit Fachwerkwehrgang bis heute in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Das Turminnere ist in mehrere Geschosse unterteilt, die durch eine Wendeltreppe verbunden sind. Das in die Burganlage eingebaute Schloss entstand in den Jahren 1556 bis 1562.

Heute beherbergt die Burg ein geronto-psychiatrisches Heim.








Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
572
Schloss Reichenberg Reichelsheim (Odenwald)