Schloss Charlottenhof

Deutschland -> Brandenburg -> Potsdam -> Potsdam


Schloss Charlottenhof zählt zu den Hauptwerken Karl Friedrich Schinkels und entstand 1826 bis 1829 für das Kronprinzenpaar Friedrich Wilhelm IV. und Elisabeth. Errichtet wurde es auf den Fundamenten eines altes Gutshauses nach dem Vorbild italienischer Renaissancevillen. Sein Name geht auf die frühere Besitzerin Maria Charlotte von Gentzkow zurück. Im Schlossinneren sind Wohnräume mit der Originalausstattung des Kronprinzenpaares zu besichtigen.







Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
3518
Schloss Charlottenhof Potsdam