Paul-Rüder-Museum

Deutschland -> Bayern -> Ostallgäu -> Marktoberdorf


Gemälde, die Sprengstoff in Farben und Formgefügen sind. Das Atmosphärische in Röders Kompositionen teilt das Wesentliche mit und überlässt dem Betrachter eine wohltuend breite Skala des Sich-Findens in das Phantastische, in Farb- und Formvisionen. Gezeigt werden zudem exotische Waffen und verschiedene Stilmöbel aus dem Besitz des verstorbenen Marktoberdorfer Kunstmalers Paul Röder.









Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
3149
Paul-Rüder-Museum Marktoberdorf