Ostdeutsche Galerie

Deutschland -> Bayern -> Regensburg -> Regensburg


In der Ausstellung stehen Figuren der griechischen Mythologie im Zentrum. Lüpertz hinterfragt traditionelle Darstellungsmodi und erweitert sie um das anwendbare Spektrum der Moderne. Die über 160 versammelten Werke dokumentieren mediale Metamorphosen im Spannungsfeld der verschiedenen Gattungen: der Zeichnung, der Malerei und der Skulptur.

www.kunstforum.net






Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
1381
Ostdeutsche Galerie Regensburg