Ofen-Und Keramikmuseum

Deutschland -> Brandenburg -> Oberhavel -> Velten


Zur Dokumentation dieser einmaligen Entwicklung des Ortes Velten zu der Kachelofenstadt Deutschlands wurde von dem Schulkantor Gustav Gericke im Jahr 1905 das Ortsmuseum für Kachelofen- und Tonwarenindustrie und Heimatpflege gegründet. Zunächst untergebracht in den 12 Räumen eines Veltener Schulgebäudes, zeigte es Kacheln, Musterbücher, Ofenschmuck, Ofenmodelle, Zeitschriften und Literatur und galt als Anlaufstelle für Kunsthistoriker, Architekten, Ofenbauer, Ofenliebhaber und Kachelkunden, die in der Sammlung die keramische Produktvielfalt erleben, historische Hintergründe und Zusammenhänge erfahren sowie Anregungen finden konnten.

www.okm-velten.de






Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
3787
Ofen-Und Keramikmuseum Velten