Museum der Stadt Pasewalk

Deutschland -> Mecklenburg-Vorpommern -> Uecker-Randow -> Pasewalk


Auf  560 m² Ausstellungsfläche präsentiert das Feuerwehrmuseum die geschichtliche Entwicklung der Brandbekämpfung. Waren im 17. Jahrhundert noch Eimer, Leitern und Einreißhaken die Grundausrüstung um Brände zu bekämpfen, nahm Pasewalk bereits um 1800 die ausgestellte Bottichspritze in Betrieb.

www.pasewalk.de/cms/wm-cms,287.html






Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
4652
Museum der Stadt Pasewalk Pasewalk