Märkisches Ziegeleimuseum Glindow

Deutschland -> Brandenburg -> Potsdam-Mittelmark -> Werder (Havel)


Das besondere an diesem Museum ist, dass der Besucher die geschichtlich dokumentierte Ziegelfertigung noch in Aktion erleben kann. Auf dem Gelände befinden sich zwei der denkmalgeschützten Ringöfen aus dem Jahre 1868, gebaut nach dem Patent von Friedrich Eduard Hoffmann. Einer davon ist der einzige in Europa noch originalgetreu erhaltene, kreisrunde Ringofen, wie er in der Hoffmannschen Patentschrift dargestellt ist. Er wurde 1962 stillgelegt und zerfiel zusehens. Seit 1991 jedoch begannen hier erste Restaurationsarbeiten. Der andere größere Ofen wurde 1967 rekonstruiert und seitdem treibt man hier Feuer wieder ununterbrochen im Kreis.

http://www.ziegeleimuseum-glindow.de/






Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
2168
Märkisches Ziegeleimuseum Glindow Werder (Havel)