Lütze-Museum

Deutschland -> Baden-Wuerttemberg -> Böblingen -> Sindelfingen


Die Galerie der Stadt Sindelfingen – Lütze-Museum wurde 1990 in neuen, von Joseph Paul Kleihues geschaffenen Räumen eröffnet. Mit der 1986 erworbenen Sammlung des Lütze-Museums besitzt die Galerie ca. 1200 Werke der süddeutschen Kunst von 1870 bis in die Gegenwart und damit einen breit gefächerten Überblick über die Kunst des 20. Jahrhunderts (Malerei, Zeichnung, Druckgrafik, Skulptur).

Gezeigt werden Ausstellungen mit Schwerpunkt auf der süddeutschen Gegenwartskunst, aber auch zur deutschen und internationalen Kunst, unter anderem in Kooperation mit Kunst+Projekte Sindelfingen e.V.

Darüber hinaus betreut die Galerie eine umfangreiche Sammlung von Skulpturen, Plastiken und Installationen im öffentlichen Raum der Stadt Sindelfingen.








Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
2079
Lütze-Museum Sindelfingen