Jewish Museum

Deutschland -> Berlin -> Berlin -> Berlin


Seinen Sitz erhielt das 1955 eingerichtete Museum im ehemaligen Herrenhaus des Großen Hospitals, wo bereits seit 1888/89 ein "Altertumsmuseum" existierte.

Das imposante Gebäude mit malerischem Innenhof und stadt- sowie baugeschichtlich hochinteressanten Nebengebäuden bildete seit Ende des 14. Jahrhunderts den Kern des größten Erfurter Hospitals.

Aus der Anfangszeit sind die Hospitalkirche sowie Keller- und Gebäudeteile erhalten. Das repräsentative Herrenhaus wurde 1547 fertiggestellt. Prägend für die Hospitalstruktur war seit Beginn des 16. Jahrhunderts das Pfründnerwesen: die Betreuung und Versorgung relativ wohlhabender, meist betagter Bürger in eigens geschaffenen Wohnbereichen. Eine dieser Behausungen soll entsprechende museale Nutzung erfahren – ein in Thüringen einmaliges Vorhaben.








Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
152
Jewish Museum Berlin