Heinrich-Blickle-Museum

Deutschland -> Baden-Wuerttemberg -> Zollernalbkreis -> Rosenfeld


Das Heinrich-Blickle Ofenplattenmuseum wurde im Mai 1982 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Es befindet sich nicht im ältesten, wie aber leicht beim Außenanblick erkennbar ist, im imposantesten Gebäude der Stadt Rosenfeld, dem "ehemaligen Fruchtkasten".
Es handelt sich hierbei, um eine ausgestellte Sammlung von rund 130 Ofenplatten, die über drei Stockwerke verteilt sind.


www.rosenfeld.de






Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
5207
Heinrich-Blickle-Museum Rosenfeld