Heimatmuseum

Deutschland -> Baden-Wuerttemberg -> Alb-Donau-Kreis -> Nellingen


Unser Heimatmuseum vermittelt ein lebendiges Bild vom Wohnen und Wirtschaften unserer Vorfahren. dieser Bezug wird in erster Linie hergestellt durch bäuerliches Mobiliar und Hausrat von der Küche mit alten Töpfen, Geschirr und Kesseln bis hin zur Bauernstube mit alten Schränken, Truhen und Älbler-Trachten. Aber auch bibliophile Schätze wie z.B. eine Bibel von 1729 und vieles mehr sind hier ausgestellt.

Bäuerliche Geräte, wie eine kleine Dreschmaschine, ein Kippkarren (auch Klöpf- oder Schnappkarren genannt), ein Getreide-Ableger, ein Holzpflug sowie eine Holzwalze usw. fehlen nicht in aserer Sammlung. Versteinerungen (während der Flurbereinigung auf der Nellinger Markung gefunden), römische Topfscherben, ein awarischer Spiess und zahlreiche Gedenk, Konfirmanden-, Ehe- und Sterbetafeln ziehen Blicke auf sich.








Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
1294
Heimatmuseum Nellingen