Heimatmuseum

Deutschland -> Bayern -> Unterallgäu -> Mindelheim


Das Museum wurde 1903 vom Mindelheimer Hauptlehrer Friedrich Lang (1857-1938) gegründet. Nach mehreren Umzügen befindet sich das Museum seit 1948 im Gästetrakt des Franziskanerinnenklosters Hl. Kreuz. Die barocken Raum- und Gangfolgen beherbergen in reicher Fülle Exponate und Dokumentationen, die die Geschichte der adeligen Stadtherren Mindelheims sowie die Geschichte der Stadt mit ihrer bürgerlichen Kultur und dem bäuerlichen Umfeld lebendig werden lassen.







Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
3004
Heimatmuseum Mindelheim