Heimatmuseum Teningen

Deutschland -> Baden-Wuerttemberg -> Emmendingen -> Teningen


Das Anwesen in der Kirchstraße 2, mitten im Ortskern, ist benannt nach der letzten Eigentümerfamilie. Es handelt sich um eine sehr gut erhaltene, überdurchschnittlich große bäuerliche Hofanlage aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Das Wohnhaus (1781) mit Scheuer, Ställen, Wagen- und Tabakschopf (1819), Wasch- und Backhaus (1695) und Hanfreibe (1790) ist von einem großen Freigelände mit Bauern- und Obstgarten und dem Dorfbach als Grundstücksgrenze umgeben.







Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
4193
Heimatmuseum Teningen Teningen