Heimatmuseum Stade

Deutschland -> Niedersachsen -> Stade -> Stade


Im Bereich der ehemaligen Festungsanlagen ist das 1904 errichtete Heimatmuseum zu finden. Schon bald nach seiner Gründung im Jahre 1856 begann der "Verein für Geschichte und Altertümer der Herzogtümer Bremen und Verden und des Landes Hadeln", heute "Stader Geschichte- und Heimatverein", mit dem Sammeln von historischen Gegenständen.

Die volkskundliche Sammlung stammt aus dem alten Regierungsbezirk Stade und zeigt u.a. Trachtengruppen, bürgerliche und bäuerliche Haus- und Arbeitsgeräte, Gold- und Silberschmuck aus der Stader Geest, die Geschichte des Stader Blaudrucks sowie Bilder.

Seit dem Jahr 2005 zählt auch die alte "Gaststätte Brümmer" zur Sammlung des Museums. Der Stader Geschichts- und Heimatverein hat die historische Gaststätte, die sich am Salztor/Seminarstraße befunden hat, samt Schnapsbrennerei im Museum neu entstehen lassen. Damit wurde wertvolles stadtgeschichtliches Wirtschaftsgut gesichert und der Nachwelt weiterhin zugänglich gemacht.






Warning: A non-numeric value encountered in /kunden/gratis-homepage.net/eigene/top-ausfluege/include/ausflugsziel.php on line 163



Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
1568
Heimatmuseum Stade Stade