Heimatmuseum Spangenberg

Deutschland -> Hessen -> Schwalm-Eder-Kreis -> Spangenberg


Das Heimatmuseum befindet sich in zwei Gebäuden des historischen Burgsitzes, in dem einst Margarethe von der Saale, "Landgräfin zur Linken" von Landgraf Philipp dem Großmütigen, lebte.

In 15 Räumen und auf einer Gesamtfläche von über 360 Quadratmetern geben Tausende von Ausstellungsstücken einen Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt der Region in den vergangenen Jahrhunderten.

Die Sammlung besteht unter anderem aus einer Schmiede, einer Stellmacherei mit Schreinerei und Wagnerei, einer Schuhmacherwerkstatt, einer Webkammer, einer Bauernstube, einer "Guten Stube" und einer Wäschekammer.

Ferner sind zu sehen: Töpferwaren, Fossilien, Öfen, Truhen, land- und forstwirtschaftliche Arbeitsgeräte, Werkzeuge und Maschinen der Seiler, Peitschenhersteller und Sattler, Korbwaren, datierte und signierte Dachziegeln und vieles mehr.








Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
4616
Heimatmuseum Spangenberg Spangenberg