Heimatmuseum Flacht

Deutschland -> Baden-Wuerttemberg -> Böblingen -> Weissach


Das Museum verdankt seine Entstehung Willy Schray. Er war ab 1948 Schulleiter im Ort und bewahrte die nicht mehr benutzten Zeugnisse des Alltagslebens vor dem Wegwerfen.

Ab den 1950er Jahren baute der Lehrer Willy Schray eine Sammlung von volkskundlichen Gegenständen auf, die er zunächst im Untergeschoss der Schule zeigte.
1990 hat die Darstellung der Heimatgeschichte mit den von Willy Schray gesammelten Objekten in den großzügigen Räumen der ehemaligen Schule ihren Platz gefunden. Die Dauerausstellung des Heimatmuseums konzentriert sich auf ausgewählte Lebensbereiche der Bevölkerung im 19. und 20. Jahrhundert. Neben Zeugnissen frühgeschichtlicher, römischer und alemannischer Besiedlung werden auch Gegenstände aus der Flachter Schule und aus alten Handwerksberufen gezeigt.


http://heimatmuseum.flacht.de/






Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
4426
Heimatmuseum Flacht Weissach