Fossilien- und Heimatmuseum

Deutschland -> Hessen -> Darmstadt-Dieburg -> Messel


Das bis vor einiger Zeit als Rathaus genutzte Fachwerkhaus in der Langgasse 2 wurde vom Museumsverein Messel mit der Unterstützung der Gemeinde Messel als Fossilien- und Heimatmuseum eingerichtet. Im ersten Stock des Museums sind aus der Vielzahl der Funde charakteristische Fossilien der Grube Messel zu sehen.

Die Ausstellung repräsentiert einen Zeitabschnitt der frühen Erdneuzeit - des Tertiärs. Im Mittleren Eozän vor rund 50 Millionen Jahren wurden in einem Urwaldsee zahlreiche Tiere und Pflanzen des Sees und seiner Umgebung im Seeschlamm eingebettet und sind bis heute buchstäblich mit Haut und Haaren erhalten geblieben. Die Fossilfunde der Grube Messel öffnen uns einen Zugang zum Leben vor 50 Millionen Jahren. Zu dieser Zeit beginnt der Erfolg der Evolution der Säugetiere.


www.messelmuseum.de






Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
3606
Fossilien- und Heimatmuseum Messel