Deutsches Landwirtschaftsmuseum

Deutschland -> Baden-Wuerttemberg -> Stuttgart -> Stuttgart


1972 gegründet, dokumentiert das Deutsche Landwirtschaftsmueum, zentrale Einrichtung der Universität Hohenheim, auf 5400 qm überdachter Ausstellungsfläche die gewaltigen Veränderungen bei Ackerbau, Pflanzenproduktion und Viehzucht. Kernstück der Sammlung bildet die auf das Jahr 1818 zurückgehende, annähernd 1000 Objekte umfassende "Hohenheimer Modellsammlung". Ausstellungsabteilungen sind unter anderem der Bodenbarbeitung, der Aussaat, der Milch- und Molkereiwirtschaft sowie den Nachwachsenden Rohstoffen gewidmet. Zwei große Themenhallen befassen sich mit der Motorisierung der Landwirtschaft und der Erntetechnik. Ein viertes Gebäude schließlich steht für Sonder- und Wechselausstellungen zur Verfügung.

http://www.dlm-hohenheim.de/






Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
3946
Deutsches Landwirtschaftsmuseum Stuttgart