Bauernhofmuseum

Deutschland -> Bayern -> Kelheim -> Riedenburg


Das Riedenburger Bauernhofmuseum befindet sich innerhalb eines modern geführten landwirtschaftlichen Betriebs. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, alte landwirtschaftliche Maschinen und Geräte.

* den Besuchern in ihrer ursprünglichen Arbeitsweise vorzuführen
* den Gästen auch Einblicke in einen modernen landwirtschaftlichen Betrieb zu ermöglichen
* den Gästen Rast und Erholung zu bieten im Brotzeitstüberl
* den Gästen einen längeren Aufenthalt bieten in unserer Ferienwohnung

Seit der Eröffnung im Sommer 1988 wurde das Museum ständig erweitert und die Sammlung vervollständigt. Sie umfaßt den Zeitraum vom Beginn der industriellen Revolution bis 1940. Der Besucher kann die Entwicklung von der schweren Handarbeit (z. B. mit dem Dreschflegel) über den Einsatz von Ochsen- und Pferdestärken (z. B. am Göppel) bis hin zu den "modernen" Gas- und Dieselmotoren der 20er und 30er Jahre verfolgen.








Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
4732
Bauernhofmuseum Riedenburg