Alamannenmuseum

Deutschland -> Baden-Wuerttemberg -> Ravensburg -> Weingarten


Das Alamannenmuseum Weingarten ist eines der größten Spezialmuseen der Welt zu den Alamannen und wurde 2008 völlig neu gestaltet. Ansprechend, modern und spannend lädt es Sie zu einer Zeitreise ein.

Finden Sie heraus, wer in Weingarten vor mehr als 1300 Jahren lebte!
Begeben Sie sich auf die Spuren der Bewohner einer kleinen Siedlung. Das Alamannenmuseum bietet die schönsten Fundstücke aus 801 Gräbern, faszinierende Einblicke in das frühe Mittelalter und aktuelle Ergebnisse der Forschung.

An zehn Themenstationen warten interessante, kostbare und ungewöhnliche Funde auf die Besucher. Sie erhalten Einblicke in die Geschichte der Alamannen und den Alltag im frühen Mittelalter, lernen die Tracht und Bewaffnung der Menschen kennen, sowie ihren Glauben, den Handel und die Geheimnisse des hochentwickelten Metallhandwerks. Das Museum erzählt zudem die Geschichte der Ausgrabung und zeigt die Methoden der Forschung.

Für junge Besucher gibt es viel zu erleben: Frühmittelalterliche Kleidung anprobieren oder selbst zu Archäologen werden und versuchen in einer eigenen Ausgrabung kostbare Funde freizulegen. Und wie schreibt man wohl seinen eigenen Namen in Runenschrift?
Medien-Stationen ergänzen den Besuch. Erforschen Sie zum Beispiel frühmittelalterliche DNA oder hören Sie sich althochdeutsche Sprache an.








Ausflugsziel bewerten:
1 (Sehr gut) 2 3 4 5
3468
Alamannenmuseum Weingarten